ETEP

ETEP bedeutet Entwicklungstherapie/ Entwicklungspädagogik.

Um Kinder mit Förderbedarf besser unterstützen zu können, haben fünf Kolleginnen unserer Schule  die ETEP-Ausbildung absolviert. Dadurch ist es möglich Kinder aus der Gruppe detailliert in ihrem Leistungs- und Entwicklungsstand einzuschätzen und entsprechende Ziele festzulegen. Der Fokus liegt dabei auf dem Stand der Entwicklung des einzelnen Kindes und welcher Schritt bei diesem Kind der nächste sein kann.