Bundesjugendspiele 2017

Am 15. Juni 2017 war es wieder soweit: die Bundesjugendspiele fanden statt. Sie sind eine jährlich durchgeführte Sportveranstaltung und stehen unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

DSC_1818.JPG

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 6 traten in insgesamt vier Disziplinen an: Werfen mit dem 80g- oder 200g-Schlagball, Weitsprung, Sprint im 50m-Lauf und Langstreckenlaufen über 800m (für Mädchen) und 1000m (für Jungen).

Nachdem die Klassen bei bestem Kaiserwetter (also schönstem Sonnen-
schein) am Sportplatz eintrafen, absolvierten alle Kinder einige Aufwärm-
übungen mit Herrn Oßwald und Herrn Steinbauer. Anschließend traten
die Riegen an den verschiedenen Stationen an und gaben ihr Bestes.

DSC_1826.JPG

DSC_1831.JPG

DSC_1835.JPG

Es wurde fleißig geworfen, weitgesprungen und ordentlich Staub aufge-
wirbelt bei Sprint und Langstreckenlauf. An allen Stationen wurden von
allen Jahrgangsstufen teils bemerkenswerte Leistungen erbracht. 

Als Bestätigung der Leistungen erhält jeder Schüler und jede Schülerin
gemäß der erreichten Punktzahl eine Teilnehmer-, für sehr gute Erfolge
eine Sieger- und für herausragende Resultate eine Ehrenurkunde. 

Wir freuen uns schon auf die nächste Runde der Bundesjugendspiele
im kommenden Schuljahr.