Die Kolumbus-Grundschule als Praktikumsschule

Die Kolumbus-Grundschule (12G05) liegt im Bezirk Reinickendorf
und ist eine verlässliche Halbtagsschule mit Hortanbindung.
Zurzeit besuchen 598 Schülerinnen und Schüler aus mehr als
20 Nationen diese Schule. 

Die Kolumbus-Grundschule engagiert sich sehr im Bereich Demokratie
und legt viel Wert auf die demokratische Erziehung der Schülerschaft
(durch Klassenrat, Schülerparlament, Schülervollversammlung usw.).
Zudem werden auch andere regelmäßige Projekte durchgeführt, wie
etwa das Projekt „Ackerschule“ durch die Ackerdemie oder der Leseclub.

Die Kolumbus-Grundschule ist als Praktikumsschule sehr beliebt.
Folgende Praktika können an der Schule abgeleistet werden:

  • Schülerpraktika für Schülerinnen und Schüler von Gymnasien
    (direkter Kontakt)
  • Orientierungspraktikum zu Beginn eines Studiums
    (direkter Kontakt)
  • verschiedene Blockpraktika im Laufe eines Studiums
    (direkter Kontakt)
  • Praxissemester im Masterstudium (Zuteilung erfolgt über die
    Vergabestellen der Universitäten in Berlin)
  • Berufsbegleitende Praktika im Rahmen einer Erzieherausbildung
    (begrenzte Verfügbarkeit von Plätzen in unserer Schulstation)


Für weitere Fragen oder bei Interesse an einem Praktikum wenden Sie
sich bitte an den Praktikumsbetreuer und Mentor für Studenten im
Praxissemester Herrn Christoph Kredel.

Kontakt:
Praktikanten.kolumbus@gmail.com 

Tel. 030 / 496 30 41